125 Jahre Turnverein Oberburg 2021

Der ursprünglich geplante dreitägige Jubiläumsanlass vom 13. – 15. Mai 2021 mit Turnfahrt der Turnvereine vom Turnverband Bern Oberaargau-Emmental, dem offiziellen Festakt, sowie dem Jugendwettkampf und einer „Turnerchilbi“ wurde aufgrund der unsicheren Lage rund um COVID-19 schweren Herzens abgesagt (siehe weitere Infos nachfolgend).

***

Eine 125-Jahr-Feier ist gewiss eine super Gelegenheit für einen echten Marschhalt und eine würdige Jubiläumsfeier. Wir alle dürfen mit Stolz auf das zurückblicken, was der Turnverein Oberburg in seinen ganzen 125 Jahren alles erreicht hat! Obschon in all den Jahren politische Umwälzungen, Krisen- und Kriegszeiten, Sorgen und Sörgeli und im 124. Vereinsjahr sogar noch das Corona-Virus um sich schlugen und unserem Verein zu schaffen machten, steht er heute als würdiger, zwar alter aber immer noch innovativer und in allen Belangen sehr aktiver Verein denn je da. Darauf sind wir stolz!

Auch in unserer technisierten und schnelllebigen, und von Konsum dominierten Zeit, hat unser Vereinsleben glücklicherweise doch einen grossen Stellenwert. Der Mensch sucht naturgemäss irgendwo Geborgenheit. Vereine, egal ob mit sportlichem, musikalischem oder kulturellem Hintergrund, sind ein Stück Heimat und noch viel mehr ein grosses Stück Tradition, die landauf landab die Schweizer Gemeinden prägen. Und in der Vereins-Hitparade stehen gerade die Turnvereine mit ihrer enorm langen Geschichte in allen Landesteilen quer durch die Schweiz ganz oben auf der Rangliste.

Früher übernahm der Sport, und das Turnen im Besonderen, die Rolle der körperlichen Ertüchtigung im Hinblick auf unsere Landesverteidigung. Dem Sport galt aber gleichzeitig auch eine mitprägende, erzieherische, kulturelle und soziale Aufgabe in unserer Gesellschaft. Das tut er bis heute! Er spielt die zentrale Rolle in unserem Leben, als gesellschaftliches Phänomen und als Bestandteil einer sinnvollen Lebensgestaltung und einer natürlichen Gesundheitsprophylaxe. Er ist ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Er bietet Entspannung, Ausgleich und Erholung. Und vor allem auch eines: Echte Freundschaften!

Darum wollen wir in diesem Jubiläumsjahr dankbar zurückblicken auf das, was aktive und motivierte Mitglieder in all den Jahren immer und immer wieder für den Turnverein Oberburg und für das Wohlbefinden unserer Gesellschaft erreicht haben. Dabei fällt auf, dass wie heute auch bereits vor 125 Jahren, nebst einem Kommen und Gehen der Vereinsmitglieder, immer ein breiter Stamm an langjährigen und den Verein prägenden Funktionären und Aktivmitglieder dem Turnverein angehörten und damit den Werdegang des Vereins wesentlich beeinflussten.

„Corona“ war leider keine Turnerin und so mussten wir schweren Herzens der ursprünglich geplante dreitägige Anlass vom 13.-15. Mai 2021 absagen.

Dennoch möchten wir folgende Eckpunkte erwähnen, die uns Oberburger Turnenden in diesem Jahr in Zusammenhang mit unserem Vereinsjubiläum erwarten. 

  • Jubiläumsbuch: Auf über 200 Seiten schauen wir auf die ereignisreiche Geschichte vom Turnverein Oberburg zurück. Die „Vernissage“ ist in geeignetem Rahmen im Sommer 2021 geplant.
  • Jubiläums-Shirt: Sämtliche Turnenden erhalten die Gelegenheit ein eigens angefertigtes, einfach gehaltenes, Jubiläums-Shirt zu bestellen. Mit diesem Shirt zeigen wir, welch grosse Tradition im Turnverein Oberburg lebt
  • 125 Jahre Turnverein Oberburg: Vereins-interner Anlass für die Mitglieder der Aktiv- und Männerriege am Sonntagnachmittag, 08. August 2021, genau 125 Jahre nach der Gründungsversammlung vom Bürgerturnverein Oberburg am 08. August 1896.
  • Festakt: der offizielle Festakt wird leider abgesagt. Die ursprüngliche Integration in die Turnervorstellung Ende November 2021 wurde durch die Absage der Turnervorstellung hinfällig.

Hinweis: der geplante „Schnellste Oberburger, UBS Kids Cup“ hatte unverändert am 15. Mai 2021 stattgefunden. Infos auf der Homepage.