Kurznews

NEUIGKEITEN AUS DEM VEREINSALLTAG DES TURNVEREINS

************************************************************

Jugendriege / Aktivriege – Berner Kantonalturnfest in Lyss-Aarberg 2022

Wie lange die Turnenden aus Oberburg und unzähligen Vereinen aus der gesamten Schweiz auf diesen Tag warten mussten. Nach zwei Jahren ohne Turnfeste ging es am Freitag 10. Juni 2022 endlich auch wieder für uns OberburgerInnen los. Am ersten Turnfestwochenende vom Berner Kantonalturnfest starteten wir super in das Fest. Sowohl an den Einzelwettkämpfen von den Aktiven am Freitag, den Einzelwettkämpfen der Jugendriege vom Samstag und dem Vereinswettkampf der Jugendriege vom Sonntag erreichten wir zahlreiche Podestplätze. Einen Auszug aus den besten Resultaten:

Jugendriege:

  • Vereinswettkampf 3-teilig, 2. Stärkeklasse: 3. Rang
  • Einzel Leichtathletik, U8, 1. Rang Meytre Rayan
  • Einzel Leichtathletik, U10, 1. Rang Mangiarratti Elisa
  • Einzel Leichtathletik, U11, 1. Rang Ugrinic Novak; 2. Rang Schneider Jorin
    dazu gab es mit Matis Welti, Nina Gerber und Isaac Hildebrand tolle 4. Plätze und viele andere gute Resultate

Aktivriege:

  • Leichtathletik, M30 5-Kampf, 2. Rang Dysli Simon
  • Turnwettkampf, Männer 35+, 2. Rang Mori Kevin
  • Geräteturnen Sie&Er, 1. Rang Berger Miriam, Yanick Arm

Diese Resultate des ersten Wochenendes lassen Vorfreude auf den Vereinswettkampf der Aktive am Samstag, 18. Juni 2022 aufkommen. Herzliche Gratulation!

Ranglisten (www.ktf2022.ch)

Jugend Vereinswettkampf 12.06.2022 – Fotos

Bericht folgt

12. Juni 2022

************************************************************

Aktivriege – Berner Kantonalturnfest in Lyss-Aarberg 2022

Infoschreiben Vereinswettkampf

01. Juni 2022

**************************************************************

Jugendriege – Die Schnellsten Oberburger / UBS Kids Cup 2022

Bei bewölktem Wetter konnte der UBS Kids Cup 2022 in Oberburg mit 122 TeilnehmerInnen erfolgreich durchgeführt werden.

Hier geht’s zum Bericht und Ranglisten.

29. Mai. 2022

************************************************************

Jugendriege – Trainingslager Oberburg 2022

Hier geht’s zum Bericht.

24. Mai. 2022

*************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Erster UBS Kids Cup der Saison in Büren an der Aare

Die Jugendriege Leichtathletik startete am 14. Mai 2022 mit sieben Leichtathletinnen und Leichtathleten zum ersten Mal in Büren an der Aare. Schon der erste UBS Kids Cup der Saison war ein voller Erfolg.

Insgesamt sechs Kinder konnten sich verdienterweise über einen Podestplatz freuen. Leana Schneider und Rayan Meytre erzielten den 1. Platz in ihren Kategorien, Noelle Brünisholz und Jorin Schneider den 2. Platz. Sophie Zimmermann und Yann Beutler wurden 3. und Aisha Latic erreichte in ihrer Kategorie den 4. Platz.

Herzliche Gratulation für die hervorragenden Leistungen!

Rangliste

19. Mai 2022

************************************************************

Frühlingsmeisterschaften Kirchberg, Samstag 21. Mai 2022

Infoblatt Aktivriege

Infoblatt Jugendriege

16. Mai 2022

*************************************************************

Veteranen – Einladung zum Veteranenbräteln

Es gibt wieder News zu unseren Veteranen. Nach dem 1. Höck im 2022 geht es schon bald ans Bräteln. Hier geht es zu den Infos.

09. Mai 2022

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Erfolgreicher Saisonauftakt am Visana Sprint / Mille Gruyere „Schnäuschte Ämmitaler“

Der Auftakt in die Freiluftsaison unserer jungen Leichtathletinnen und Leichtathleten ist am Visana Sprint / Schnäuschte Ämmitaler in Langnau am Sonntag 08. Mai 2022 vollends geglückt. An der von der Anzahl sehr gut besuchten Regionalausscheidung nahmen auch aus Oberburg nicht weniger als 17 Jugeler*innen teil, wohl gar ein Rekord in den letzten 25 Jahren.

Sowohl im Sprint wie auch über 1000m resultierten für die Oberburger*innen nicht weniger als 9 Podestplätze. Noelle Brünisholz und Novak Ugrinic siegten in ihren Kategorien über 60m, Rayan Meytre wurde 2., sowie Jorin Schneider und Andri Kobel stiegen aufs 3. Treppchen des Podests. Über 1000m durfte Matis Welti die Silbermedaille in Empfang nehmen und Elisa Mangiarratti, Angelina Hunziker und Rayan Meytre die Bronzemedaille. Zudem erreichten in den Sprints mit Amanda Kaderli, Malin Kobel. Angelina Hunziker, Elisa Mangiarratti, Louis und Matis Welti insgesamt 6 Oberburger*innen den Final.

Herzliche Gratulation, ihr wart Alle SUPER!

Rangliste (www.sportklublangnau.ch)

08. Mai 2022

************************************************************

Jugendriege – Die Schnellsten Oberburger / UBS Kids Cup

Der Schnellste Oberburger / UBS KidsCup findet am 28. Mai 2022 statt. Sämtliche Infos zur Austragung und Anmeldung findet ihr hier (Infos). Kinder, meldet euch gleich jetzt an. Erwachsene, kommt vorbei und unterstützt die Kinder bei ihrem Wettkampf!

01. Mai 2022

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Trainingsplan Frühling – Sommer 2022

Der aktualisierte Trainingsplan der Jugendriege Leichtathletik ist online. Guets Training!

Hier

30. April 2022

************************************************************

Polysport Mädchen und Knaben – Trainingsplan Frühling – Sommer

Der aktualisierte Trainingsplan der Jugendriege Polysport Mädchen und Knaben ist online. Guets Training!

Hier

27. April 2022

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Thorberg Trail 2022

Zum aller ersten Mal wurde am Samstag 26.03.2022 der Thorberg-Trail in Krauchthal durchgeführt und der Turnverein Oberburg war mit 4 Jugeler*innen aus der Leichtathletikriege am Start. In den 2 jüngsten Kategorien U8 und U10 wurden über 800m bzw. 1.4km um jeden Meter gekämpft.

Rayan lief bei den Knaben U8 auf den hervorragender 2. Platz. In der älteren Kategorie U10 verpasste Elisa um lediglich 1 Sekunde das Podest und wurde 4te. Die Brüder Louis und Matis liefen als 7er und 8er ins Ziel und trugen zu einem gelungenen Gruppenergebnis des Turnverein Oberburg bei.

21. März 2022

27. März 2022

************************************************************

Aktivriege – Trainingslager Kerenzerberg 2022

Hier geht’s zum Bericht.

21. März 2022

************************************************************

Gesamtverein – Generalversammlung 2022

Am Freitag, 11. März 2022 fand nach der virtuellen Austragung im 2021 durch Corona, wieder eine traditionell physische Generalversammlung vom Turnverein Oberburg statt. Durch das nach wie vor grassierende Virus und infolge vieler Abmeldungen im Vorfeld trafen sich für die insgesamt 30. Generalversammlung etwas weniger Turnerinnen und Turner zur Versammlung als dies in den Jahren vor der Pandemie der Fall war.

Zum Bericht

12. März 2022

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – UBS Kids Cup Team

Am letzten Sonntag im Februar fand im Kreuzfeld in Langenthal die Regionalausscheidung vom UBS Kids Cup statt. Wir Oberburger Leichtathleten/Innen waren mit je einem U14 und einem U12 Mixed Team mit am Start. Der KidsCup Team besteht aus 4 Disziplinen. Einer Alter spezifischen Sprung- und Laufdisziplin sowie einem für alle Altersklassen identischen „Biathlon“ und Teamcross zum Abschluss. Der gesamte Wettkampf muss mit 5 Teilnehmenden bei den Älteren, respektive mit 6 Teammitgliedern bei den Jüngern (bis und mit U12) absolviert werden. Die Einzelresultate werden zu einer Gesamt-Teamwertung zusammengezählt.

Frühmorgens, die 7-Uhr Glocke hatte erst gerade geläutet, trafen sich die U14 Leichtathleten/Innen zum Wettkampf. Nach kurzen Aufwärmen starteten die 3 Leichtathletinnen und 2 Leichtathleten (erlaubt wären drei Knaben und 2 Mädchen) mit grosser Motivation, wenn auch noch mit kleinen Augen, in ihren Wettkampf. Als Sprungdisziplin stand die „Mehrfachsprung-Challenge“ an wo eine Bahn mit 6 Reifen in unterschiedlichen Abständen durchsprungen werden muss. Dabei gilt: je grösser der Abstand zwischen den Reifen, desto höher die Wertung. Mit einem durchzogenen Startresultat fanden wir uns auf dem 7. Zwischenrang wieder.

Auf ging es in die zweite Disziplin, die „Hürdensprint-Stafette“. Lediglich mit einem kleinen Fehler rannten wir um jede Hundertstelsekunde, konnten uns aber mit der erreichten Gesamtzeit in der Zwischenrangliste nicht verbessern. Gefolgt vom „Biathlon“ wo über 3 Minuten möglichst viele Runden absolviert werden müssen und nach jeder Runde ein Kegelzielwurf erfolgen muss, gings zum abschliessenden Teamcross. Noch einmal mobilisierten wir sämtliche Kräfte und erreichten mit dem U14 Team in der Schlussabrechnung den 8. Schlussrang.

Das U12 Mixed Team startete den Wettkampf mit dem „Zonenweitsprung“. Mit einem soliden Start und einem 5. Platz im Weitsprung ging es weiter zum „Ringlisprint“. Dieser Wettkampfteil lief aufgrund von Nervosität und einer schlechten Trainierentscheidung nicht nach Wunsch, was uns in der Endabrechnung das Podest kosten sollte. Nach diesem Dämpfer zeigten die Kids Moral und einen riesigen Kampfgeist im „Biathlon“. Mit einer super Laufleistung und präzisem Werfen errangen die 6 Jugeler/innen den Sieg im Biathlon. Zum Abschluss stand noch der Teamcross an. Auf einem halsbrecherischen Parcour kämpften alle Kinder um jeden Zentimeter. In einem Ultra spannenden Finish errang die Gruppe aus Oberburg den hervorragenden 3. Rang im Teamcross. Mit der grossartigen Reaktion auf den verpatzten „Ringlisprint“ wurden wir in der Schlussabrechnung 4.

01. März 2022

************************************************************

Gesamtverein – Corona – Aufhebung aller Schutzmassnahmen für den Vereinsbetrieb ab 17.02.2022

An seiner Sitzung vom 16. Februar 2022 hat der Bundesrat beschlossen, einen grossen Teil der geltenden Schutzmassnahmen per 17. Februar 2022 aufzuheben. Grund dafür ist die Entspannung der epidemiologischen Lage in der Schweiz.

Davon betroffen ist auch der Turnsport: Die für den Turnverein geltenden Massnahmen werden allesamt aufgehoben. Damit entfällt auch die Zertifikats- sowie die Maskenpflicht für die Ausübung der Trainings in Innenräumen. Sport kann damit in Aussen- und Innenbereichen wieder ohne jegliche Einschränkungen durchgeführt werden.  

Die kantonalen Regeln haben jedoch stets Vorrang vor den nationalen Angaben. Der Kanton Bern zieht dem Bund ebenfalls nach und hebt alle Massnahmen per Donnerstag, 17. Februar 2022 auf.

Somit steht einem Training ohne jegliche Einschränkungen von der Jugendriege über die Aktivriege bis zu der Männerriege nichts mehr im Weg. Die Schutzkonzepte werden damit ebenfalls obsolet.

Vieu Spass und heit Sorg!

Vorstand Turnverein Oberburg

16. Februar 2022

************************************************************

Aktivriege – Skiweekend 2022

Nach einem Jahr Unterbruch konnte die Aktivriege im 2022 wieder ein super Skiweekend geniessen.

zum Bericht

19. Januar 2022

************************************************************

Polysport Mädchen und Knaben– Trainingsplan Winter

Der aktualisierte Trainingsplan der Jugendriege Polysport Mädchen und Knaben ist online. Guets Training!

Hier

10. Januar 2022

************************************************************

Gesamtverein – Turnerblettli 2021

Es war ein turbulentes Jahr, unser 125. Vereinsjahr. Das Jahr 2 nach Ausbruch der Coronapandemie prägte wie so Vieles auch in diesem Jahr unseren Turn- und Vereinsalltag. Dennoch, oder genau deswegen, schauen wir in unserem traditionellen Turnerblettli auf das 2021, unser Jubiläumsjahr zurück.

Die Blettli gelangen bis Weihnachten in alle Oberburger Briefkästen, sowie per Post an unsere Ehrenmitglieder, Passvimitglieder und Gönner. Ebenfalls werden die druckfrischen Blettli in diesen Tagen in den Trainings verteilt.

Viel Spass beim Lesen und ganz schöne Festtage und schon heute alles Beste für das neue 2022!

22. Dezember 2021

************************************************************

Jugendriege – Wettkampfanmeldung

Die Wettkampfanmeldung für die Saison 2022 bis spätestens am 30. November ausfüllen.

14. November 2021

************************************************************

Jugendriege – Belper Jugendgerätecup – 30.10.2021

Wir schreiben den 30. Oktober 2021, das Wetter ist kühl und nass, perfekt für einen Einzelgeräteturnwettkampf. Früh morgens durften unsere Jüngsten an den Start. Die zwei Turnerinnen haben sich in den letzten Trainings gut auf den Wettkampf vorbereitet. Um 09.15 Uhr hiess es dann Wettkampfbeginn. Unsere Turnerinnen zeigten dem Wettkampfgericht was sie können, doch auch die Konkurrenz schlief nicht. Auf der Rangliste konnten sich die zwei auf dem 30. und 79. Platz wiederfinden. Sie können mit den Leistungen zufrieden sein.

Anschliessend waren die Turnerinnen der Kategorie 2 an der Reihe. 6 Mädchen nahmen in dieser Sparte teil. Zwei Turnerinnen fanden sich im ersten Drittel wieder und durften mit einer Auszeichnung nach Hause. Für vier Turnerinnen reichte es leider nicht ganz zur Auszeichnung. Diese finden sich auf der Rangliste im sehr guten Mittelfeld. Es ist an dieser Stelle auch zu erwähnen, dass bloss der erste Drittel ausgezeichnet wird und nicht etwa ab einer gewissen Note die Auszeichnungen verteilt werden.

Nach einer Pause starteten die Damen im K3. Top motiviert und gut eingewärmt starteten sie in den Wettkampf. Mirja eroberte sich den 2. Rang und konnte somit eine Silbermedaille in Empfang nehmen. Die anderen Damen platzierten sich im ersten Drittel und im Mittelfeld.  

Unseren zwei ältesten Turnerinnen konnten erst um 17:16 Uhr starten und zeigten einen souveränen Einsatz der sie ins gute Mittelfeld katapultierte.

Um 13:42 Uhr machten sich unsere 3 Jungs an den Start. Alle vier Kategorien wurden in einer Abteilung geturnt. Zum Vergleich, bei den Damenkategorien starten im Schnitt 100 Teilnehmerinnen und in den Herrenkategorien nur rund 15 Teilnehmer. Im K1 konnte Timon den 5. Platz erturnen. Noé erturnte den 3. Platz im K2 und wurde mit einem Edelmetall gewürdigt. Im K3 konnte Mike den 8. Platz besetzen und ist somit im sehr guten Mittelfeld.

Das Leiterteam gratuliert allen zu den erfolgreichen Resultaten.

14. November 2021

************************************************************

Jugendriege Gymnastik – Trainingsplan Oktober – Dezember 2021

Der aktualisierte Trainingsplan der Jugendriege Gymnastik ist online. Guets Training!

Hier

14. November 2021

************************************************************

Aktivriege – Wettkampfanmeldung

Die Wettkampfanmeldung für die Saison 2022 bis spätestens am 19. November ausfüllen.

6. November 2021

************************************************************

Jugendriege – Jugiausflug 2021 nach Laupen BE

Am Samstagmorgen, 11. September kurz vor acht trafen sich 38 unternehmungslustige Jugeler und vier Leiter beim Bahnhof Oberburg. Der Ausflug startete mit der Zugfahrt nach Laupen BE.

Dort angekommen, fanden wir uns nach einem kurzen Fussmarsch bereits beim Depot der Schienenvelos ein. Jeweils zu viert oder zu fünft wurden die Velos besetzt und dann hiess es auf die Pedale, fertig, los! Über die stillgelegten Gleise pedalten wir gut 30min bis zum `Witteberg’ wo wir bereits erwartet wurden. Unter fachkundiger Anleitung übten wir uns im Blasrohr- und Bogenschiessen. Es wurde zwischenzeitlich auch gemunkelt, man müsse noch das Fleisch fürs Zmittag jagen; genug gute Schützen hätte es auf jeden Fall Zahlreiche unter uns gehabt. Doch wir hatten Glück und das Zmittag war bereits organisiert.

Nach der leckeren Stärkung haben wir den Nachmittag mit verschiedenen Spielen verbracht. So konnten die Jugeler wählen zwischen Volley, Fussball, Frisbee oder Kubb. Zum Schluss haben dann noch alle zusammen die Klassiker wie Räuber und Poli, Chettifangnis und Chum mit, gang wäg gespielt.

Zum Schluss mussten alle noch einmal die letzten Kräfte mobilisieren, um mit den Schienenvelos zurück nach Laupen zu fahren. Vor der Zugfahrt zurück nach Oberburg gab es für alle noch eine wohlverdiente Glace. Die Zugfahrt zurück war bereits bei einigen Jugelern viel ruhiger als noch am Morgen und man konnte auch ein paar einzelne Augen zufallen sehen.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege – Leiterausflug 2021

Am 21 August trafen sich 12 JugileiterInnen am Bahnhof  in Burgdorf und alle waren gespannt, wo es wohl hingehen wird. Denn das Tagesprogramm war für alle ausser Miriam Berger, die den Ausflug geplant hat, eine Überraschung. Mit viel Neugier und guter Laune sind wir in den Zug nach Zürich eingestiegen. Dort angekommen gab es noch einen kleinen Fussmarsch durch die Stadt, bis wir in einem kleinen Innenhof bei unserem ersten Ziel angekommen sind. Dort haben wir erfahren, dass wir einen Outdoor Escape Room machen werden. Mit einem Koffer voller Rätzel haben wir uns in drei Gruppen auf den Weg gemacht. Ziel des Escape Rooms war es, die Welt vor einem Virus retten, der ins Trinkwasser gekommen ist. Nach 100 Minuten war unsere Zeit abgelaufen doch es gelang leider nicht allen Gruppen die Welt zu retten.

Das Zmittag haben wir dann an einem sonnigen Plätzchen am Zürichsee genossen und haben beim Volley und Baden das schöne Wetter genossen. Am späteren Nachmittag ging es wieder zurück nach Oberburg, um den Abend mit PingPong, Baden und gutem Essen bei Miriam Zuhause gemütlich ausklingen zu lassen.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – UBS Kids Cup Kantonalfinal BE

Mit erfreulichen 10 qualifizierten Jugeler*innen durfte der TVO eine ordentliche Delegation am Kantonalfinal BE UBS Kids Cup am 22. August 2021 stellen. Auf der „nigel nagel neuen Leichtathletikanlagen in Biel starteten unseren Jüngsten als erstes. Mit der Athletenvorstellung und Videoaufnahmen der Kids war das schon wie bei den Grossen. Dennoch liessen sich die Starter nicht aus der Ruhe bringen und sprinteten, warfen und sprangen zu sehr guten Leistungen. Mit ein paar Top 10 und sogar 2 Top 6 Plätzen erzielten die Athleten und Athletinnen sehr gute Resultate.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege Geräteturnen – Jugendmeisterschaft – Burgdorf

Ende Mai 2021 durften sich die K1-K4 Turner:innen im GETU zum ersten mal nach der langen Corona-Pause wieder mit den Turner:innen der umliegenden Vereine in Burgdorf an einem Wettkampf messen.

Die Turner:innen liessen sich von dieser langen Pause jedoch nichts anmerken und starteten sehr gut in die etwas andere Wettkampfsaison. So gelang es im K1 Jana Heer mit dem 18. Rang eine Auszeichnung zu erturnen und Timon Stoll sicherte sich bei den Jungen den grandiosen 1. Rang.

Im K2 erreichten Aiyana Baumann (13.) und Joana Käser (22.) Plätze innerhalb der Auszeichnungen und auch in dieser Kategorie durfte mit Noé Burri ein Oberburger Turner zuoberst auf dem Podest stehen und die Goldmedaille in Empfang nehmen.

Mit einem grossartigen 1. Rang von Mirja Sommer und jeweils einer Auszeichnung für Anika Baumgartner (9.) und Yara Baumgartner (14.) lief auch bei den K3 Turnerinnen der Wettkampf sehr gut.

Herzliche Gratulation auch an Julia Wiederkehr (K1, 39. Rang), Leana Gilgen (K2, 34. Rang), Lea Nottaris (K2, 42. Rang), Céline Kaderli (K3, 26. Rang), Mike Lehmann (K3, 5. Rang), Alex Bratschi (K4, 18. Rang) und Lana Rieben (K4, 29. Rang), welchen es trotz schön geturnter Übungen leider nicht ganz in das erste Drittel mit den begehrten Auszeichnungen reichte.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – UBS Kids Cup Zollikofen

In Zollikofen fand am 07.07.2021 ein kleiner aber feiner Nachmittagswettkampf statt. Mit 3 Athleten und einer Athletin war die Leichtathletikabteilung des TVO vertreten. Auf einer improvisierten Anlage, Sprint und Ball auf Rasen und Weitsprunganlauf auf Teer, mussten die Jugeler/In mit nicht gewohntem Untergrund klarkommen. Einigen gelang das besser als anderen. Insgesamt war es ein gelungener Wettkampf mit speziellen Bedingungen.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege – Schlussturntag 2021

38 Jugeler/-innen aus den verschiedenen Riegen des TVO haben sich am Samstagnachmittag, 03.Juli 2021 zusammengefunden, um in Teams an einer Spieleolympiade teilzunehmen.

Die Teams gaben in den verschiedenen Spielen wie Seilziehen, Schätzfragen, Wasserball über die Schnur, Skiparcours und Biathlon ihr Bestes um im Rennen um die ersten Plätze mit dabei zu sein. Trotz des etwas regnerischen Wetter liess sich niemand die Laune verderben und so wurde auch bei der Slip n’ Slide Vollgas gegeben, sodass bei einigen kaum mehr ein trockener Fleck Kleidung gefunden werden konnte.

Zum Abschluss wurden die Siegerteams bei der Rangverkündigung gebührend gefeiert und alle Kinder durften mit einem Glacé in der Hand den Heimweg antreten.

Das Jugileiter-Team bedankt sich bei allen für die coole, wenn auch auf Grund Corona etwas andere Saison und freut sich auf die ersten Trainings der neuen Saison.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Dr Schnällst Ämmitaler

Am Samstag 08 Mai 2021 stand der traditionelle „Dr Schnällscht Ämmitaler“ als Eröffnungswettkampf der Saison auf dem Programm. Mit 10 oberburger Jugeler*innen, gesplittet in 2 Gruppen, U11 und Jünger und U12 und älter, nahmen wir den Wettkampf in Angriff.

Am Morgen um 9 Uhr trafen die Jüngeren zum Wettkampf an und lieferten ab. Gleich bei unseren Jüngsten konnte Noelle Brünisholz im Sprint den Sieg feiern, zeitgleich mit Ihrer Konkurrentin. Bei den Herren lief es genauso gut. Bei der Kategorie M9 konnte der TV Oberburg ein Doppelsieg in beiden Disziplinen Sprint und 1000m herauslaufen. 2 Mal gewann Novak Ugrinic, 2 Mal wurde Jorin Schneider zweiter.

Am Nachmittag folgten die Älteren. Andri Kobel hatte Freud und Leid innert weniger Augenblicke. Konnte Andri im 60m Sprint den Sieg ersprinten, musste er im 1000m Lauf nach 1.5 Runden verletzt aufgeben. Noch etwas mehr Pech hatte Livia Stöckli. Sie verpasste im Sprint, dieses Jahr zum ersten Mal 80m, um knappe 3 Hundertstel das Podest und im 1’000m wurde Livia auch vierte, 27 Hundertstel hinter der Dritten.

01.11.2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Trainingsplan Winter 2021-2022

Der aktualisierte Trainingsplan der Jugendriege Leichtathletik ist online. Guets Training!

Hier

18. Oktober 2021

************************************************************

Veteranen – News

Unter folgendem Link findet ihr einen kurzen Rückblick zum Höck in Lisettes Visitenstube auf dem Mannenberg und die Anmeldeinformationen zum Schlusshöck 2021 in der Steingrube.

Veteranen

Sportliche Grüsse
Obmann Veteranen Oberburg
Fred Meister

17. Oktober 2021

************************************************************

Gesamtverein – 125 Jahre Turnverein Oberburg – Jubiläumsevent

Am Sonntag, 08. August 2021 war es endlich soweit und die Mitglieder der Aktivriege und Männerriege konnten das lange aufgeschobene Jubiläum vom Turnverein Oberburg feiern. Nachdem der eigentliche Jubiläumsanlass über das Auffahrtswochenende wegen der Corona-Pandemie ersatzlos gestrichen werden musste, hofften wir alle, dass wenigstens der vereinsinterne Jubiläumsevent durchgeführt werden kann.

Hier geht es zum Bericht mit Fotos

11. August 2021

************************************************************

Jugendriege Geräteturnen – neue Trainingspläne

Die neuen Trainingspläne der Jugi GETU und GETU Basis sind online.

05. August 2021

************************************************************

Aktivriege – neuer Trainingsplan

Der neue Trainingsplan ist online.

05. August 2021

************************************************************

Gesamtverein – Turnervorstellung 2021 – Absage!

Liebe Turner*innen, Liebe Kinder der Jugendriege, liebe Eltern,

„Was bisher geschah…“  nicht viel. Anstelle unseres Mottos zur Turnervorstellung 2021 prägte Corona unseren Alltag…

Es will nicht im 2021. Wir haben lange zugewartet und hofften auf die Möglichkeit gemeinsam mit dem Damenturnverein und sämtlichen Riegen die Turnervorstellung Ende November durchzuführen. Nun, nach eingehender Diskussion im Vorstand vom Turnverein und Damenturnverein sowie mit den kreativen Köpfen der Revue und vom Theater kamen wir zum Schluss die diesjährige Turnervorstellung definitiv abzusagen.

Die aktuellen Bestimmungen und die Ungewissheit was die nächsten Monate mit sich bringen werden, welche Auflagen im November gelten werden und wie viele Besucher*innen wir überhaupt mit oder ohne Zertifikat in die Halle lassen dürften, haben uns zum endgültigen Entscheid geführt. Letzten Endes wollten wir auch in diesem Jahr unserem eigenen Anspruch gerecht werden, was unter der aktuellen Lage nur schwer erreichbar gewesen wäre. Zu guter Letzt ist die Turnervorstellung auch immer ein grosses Fest! Ein Fest für unsere beiden Vereine, ein Fest für die Gemeinde Oberburg aber auch ein Fest für alle Besucher*innen.

Daher warten wir noch ein gutes Jahr länger und begrüssen dann vom 03.-05. Februar 2023 hoffentlich wieder weit über 1000 Besucher*innen bei uns in der Mehrzweckhalle Oberburg zur nächsten Turnervorstellung. Wir freuen uns auf euch.

Herzliche Grüsse
Vorstand Turnverein Oberburg

26. Juli 2021

************************************************************

Aktivriege – Gelungene Teilnahme am Plausch Triathlon in Roggwil

Am Freitagabend, 9. Juli 2021 machten sich fünf Turner und eine Turnerin auf nach Roggwil. Der schöne Sommerabend versprach einen tollen Plausch Triathlon, bereits zum über 30igsten Mal durchgeführt vom Turnverein Roggwil. Auch wenn der Plausch klar im Vordergrund stand, schenkten die beiden Dreier-Teams aus Oberburg den Gegnern keinen Meter im Wasser, keine Sekunde auf dem Bike und keine Schritte auf der abschliessenden Laufstrecke.

Das Team mit Jonas und Christian von Allmen, sowie Presi Kevin Mori erreichte den tollen 3ten Rang. Das Team um Sandra Bösiger auf dem Bike und mit Damian Ingold im Wasser, sowie Tello Lüdi auf der Laufstrecke reihten sich im Mittelfeld ein.

Auch beim anschliessenden Pasta-Plausch und der Rangverkündigung sorgten die Oberburger*innen standesgemäss für Stimmung, bis es dann bereits in der Dunkelheit Richtung Emmental nach Hause ging. Nächstes Jahr greifen wir erneut an ;-).

10. Juli 2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Erfolgreiche Teilnahme Kantonalfinal Swiss Athletics Sprint

Nach Huttwil im Vorjahr fand der Kantonale Sprintfinal (Kantonalmeisterschaft) im Swiss Athletics Sprint (50, 60, 80m) im Stadion Lachen in Thun statt. Auch aus Oberburg waren wir am 03. Juli 2021 mit vier qualifizierten Jugendlichen am Start.

Bei den M9/W9, den 9 Jährigen konnten sich am Schnäuschte Ämmitaler im Frühling 2021 gleich 3 Kinder für den Kantonalfinal qualifizieren. Noelle Brünisholz erreichte mit einem tollen Vorlauf in 8.18s (50m) als Zweitschnellste den A-Final. Mit dieser Zeit figuriert sie aktuell in den Top 5 der 9 Jährigen Mädchen aus der ganzen Schweiz. Im Final verpasste sie dann etwas den Start und erreichte in 8.35s den sehr guten 5. Rang.

Mit Novak Ugrinic und Jorin Schneider starteten zwei Jungs bei den 9 Jährigen. Novak errannte sich mit sehr guten 7.99s im Vorlauf den zweiten Zwischenrang. Jorin fand sich nach den Vorläufen auf dem 9. Rang, was ihm die Teilnahme am B-Final ermöglichte. Im A-Final sprintete Novak auf den super 2. Rang und wurde damit Vize-Kantonalmeister über 50m. Jorin konnte sich im Finallauf noch um einen Rang verbessern und wurde in der Schlussrangliste ebenfalls sehr guter 8.

Mit Andri Kobel stand noch ein vierter Jugeler aus Oberburg in Thun am Start. Bei den M12, also den 12 Jährigen rannte er auf den guten 15. Rang. Leider reichte es ihm aber damit nicht für die Finalqualifikation.

Rangliste (www.swiss-athletics-sprint.ch)

07. Juli 2021

************************************************************

Aktivriege / Männerriege – Vereinsinterner Jubiläumsanlass 125 Jahre Turnverein Oberburg

Am Sonntag, 08. August 2021 sind es auf den Tag genau 125 Jahre her, als unser Turnverein Oberburg gegründet wurde. Dies wollen wir, trotz Corona, respektive genau wegen Corona, innerhalb der Aktiv- und Männerriege feiern. Das OK hat sich für diesen speziellen Turnverein-Tag etwas kleines ausgesucht. Lasst euch überraschen.

Die vereinsinterne Feier startet um 15.00 Uhr bei der Mezwan. Danach wird es einen kurzen Fussmarsch geben.

Ihr kleidet euch der Witterung entsprechend, wenn möglich mit offiziellem Trainerjäggli (Jahrgang egal) und dem offiziellen Vereins-Shirt/125 Jahre Shirts.

Nach dem Ende der Feier (ab ca. 20.00 Uhr, „open End“) ist für euch die Mezwan in ein paar Minuten wieder erreichbar. Ihr könnt also per Fuss, Velo, ÖV oder Auto zur Mezwan kommen. Für Speis & Trank wird gesorgt sein.

Alles Weitere erfährt ihr direkt am Anlass.

Der Vorstand vom Turnverein und das OK der Jubiläumsfeier freuen sich auf zahlreiche Beteiligung.

zu Anmeldung (Anmeldefrist: 20.07.2021!)

26. Juni 2021

************************************************************

Jugendriege – Jugischlussturntag 2021

Bereits nächsten Samstag, 03. Juli 2021 findet der Jugischlussturntag statt. Infos findet ihr hier:

25. Juni 2021

************************************************************

Gesamtverein – Nachbestellung Vereinstrainer 2019 – Abgabe-/Verkaufstermin 2021

Die Abgabe ist vorbei. Diejenigen, die den Abgabetermin verpasst haben, melden sich unter: info@tvoberburg.ch

23. Juni 2021

************************************************************

125 Jahre Turnverein Oberburg – GYMLIVE APPLAUDIERT

Wie gut tut das in diesen turbulenten Zeiten. Das Mitgliedermagazin Gym Live vom Schweizerischen Turnverband, welches an über 100’000 Turner*innen zugestellt wird, applaudiert dem Turnverein Oberburg zu seinem 125. Jubiläum.

125 Jahre Turnverein Oberburg

31. Mai 2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Erfolgreiche UBS Kids Cup Teilnahme

Nachdem bereits am eigenen UBS Kids Cup / Die Schnellsten Oberburger vom Samstag, 15. Mai 2021 sehr gute Resultate unserer jungen Leichtathlet*innen realisiert werden konnten, bestätigten wir zwei Wochen später am 29. Mai 2021 in Lützelflüh unser Erlerntes aus dem Wintertraining und Frühlingstrainingslager.

14 Jugeler*innen der Leichtathletikriege reisten am letzten Samstag im Mai nach Lützelflüh um im Sprint über 60m, im Weitsprung und Ballweitwurf ihr Bestes zu geben. Bei idealen Bedingungen, super Wetter und gut organisiertem Wettkampf durch den TV Lützelflüh, konnten die Oberburger Kids nicht weniger als 3x Gold (Andri Kobel, Novak Ugrinic, Isaac Hildebrand) und 5x Silber (Livia Stöckli, Malin Kobel, Jorin Schneider, Nikola Ugrinic, Noelle Brünisholz) mit nach Hause nehmen.

Rangliste (www.tvluetzelflueh.ch)

31. Mai 2021

************************************************************

Jugendriege – UBS Kids Cup / Die Schnellsten Oberburger

Erfolgreich konnte der UBS Kids Cup / Die Schnellsten Oberburger mit 144 Teilnehmenden durchgeführt werden.

Hier gehts zu den Ranglisten und dem Bericht.

15. Mai 2021

************************************************************

Gesamtverein – Jubiläumsshirts 125 Jahre Turnverein Oberburg

Das Jubiläumsjahr vom Turnverein Oberburg ist bereits voll im Gange und kommendes Wochenende würde unser 125 Jahr Jubiläum stattfinden. Würde. denn bekanntlich hat uns der Coronavirus einen Strich durch unser Jubiläumsjahr gemacht. Nichts desto trotz wollen wir auf unser stolzes Alter aufmerksam machen. Aus diesem Grund hattet ihr die Gelegenheit im März 2021 ein Jubiläumsshirt zu bestellen.

Die T-shirts zum diesjährigen 125 Jahr Jubiläum vom Turnverein Oberburg sind nun eingetroffen. Alle, die ein Shirt bestellt hatten, können dieses wie folgt abholen:

  • Dienstag, 11. Mai 2021, 19.45 – 20.15 Uhr bei der Mezwan (Haupteingang)
  • Samstag, 15. Mai 2021, 09.00 – 09.30 Uhr bei der Aula Schulanlage Oberburg (UBS Kids Cup, Schnellster Oberburger).
  • Zusatztermin: Dienstag 18. Mai 2021, 19.45 – 20.15 Uhr bei der Mezwan (Haupteingang)

Sollte es dir nicht möglich sein an einem der Termine dein Shirt abzuholen, dann melde dich via: info@tvoberburg.ch

15. Mai 2021

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik– neuer Trainingsplan

Der neue Trainingsplan ist online.

01. Mai 2021

************************************************************

Jugendriege Gymnastik– neuer Trainingsplan

Der neue Trainingsplan ist online.

29. April 2021

************************************************************

Jugendriege Poly Mädchen & Knaben– neuer Trainingsplan

Der neue Trainingsplan ist online.

29. April 2021

**********************************************************

Jugendriege Geräteturnen – neue Trainingspläne

Die neuen Trainingspläne der Jugi GETU und GETU Basis sind online.

20. April 2021

************************************************************

Aktivriege – neuer Trainingsplan

Der neue Trainingsplan ist online.

20. April 2021

************************************************************

Jugendriege – Die Schnellsten Oberburger / UBS Kids Cup

Der Schnellste Oberburger / UBS KidsCup ist nachwievor für den 15. Mai 2021 geplant. Sämtliche Infos zur Austragung und Anmeldung findet ihr hier (Infos). Kinder, meldet euch gleich jetzt an. Erwachsene, kommt vorbei und unterstützt die Kinder bei ihrem Wettkampf!

Wir werden euch hier laufend über die aktuell geplante Durchführung unter Berücksichtigung der Covid-19 Bestimmungen informieren. Wir hoffen, dass wir den Wettkampf wie geplant, eventuell wie im 2020 mit reduzierter Anzahl Teilnehmenden, durchführen dürfen.

03. April 2021

************************************************************

Aktivriege – Jahresprogramm 2021

Leider wurden weitere Wettkämpfe der Saison 2021 infolge Covid-19, nun bereits bis in den Herbst, abgesagt. Somit steht uns ein weiteres Jahr ohne Ernstkampf bevor.

zum Trainings- und Tätigkeitsprogramm

14. März 2021

************************************************************

Gesamtverein – Informationen Allgemein / 125 Jahre Turnverein Oberburg 

Wir hoffen euch allen geht es gut und ihr seid fit und gesund in die ersten drei Monate des Jahres 2021 gestartet. Gerne nutzen wir die Gelegenheit, euch alle über ein paar Punkte zu informieren.

Trainingsbetrieb:
Wie via Email, Riegenchats und Homepage informiert, konnten wir den Trainingsbetrieb im Januar 2021 in der Jugend- und Aktivriege unter Einhaltung der geltenden Vorschriften zu COVID-19 wieder aufnehmen. Die stolze Zahl an Trainingsbesuchen und die hohe Motivation und der grosse Elan, mit welchen die Turner*innen an den Trainings teilnehmen, bestätigen uns, dass dies der richtige Entscheid war. Nach den neuerlichen Lockerungen per 01. März 2021 trainieren nun wieder, mit Ausnahme dem ELKI, sämtliche Jugendriegen. In der Aktivriege findet nachwievor nur ein reduzierter Trainingsbetrieb online, oder draussen in der Natur mit der maximal möglichen Teilnehmerzahl statt. Wir hoffen, dass wir auch bei den Erwachsenen, inklusive der Männerriege, die Trainings bald wieder wie gewohnt durchführen dürfen.

Generalversammlung 2021:
Das 125. Turnvereinjahr brachte eine weitere Neuerung mit sich. Nachdem bereits die Aktivriegeversammlung Ende 2020 und die Männerriegeversammlung im Januar 2021 online stattfanden, waren wir infolge COVID-19 gezwungen auch die diesjährige Generalversammlung vom 12. Februar bis 05. März 2021 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte online durchzuführen. Insgesamt 71 Turner*innen folgten der Einladung und den zugesendeten Unterlagen und nahmen an der Abstimmung teil. Sämtlichen Geschäften wurde grossmehrheitlich zugestimmt. Darunter wurde auch das Jahresprogramm 2021 genehmigt. Das Protokoll wird bald auf der Homepage aufgeschalten.

Nachbestellung Vereinstrainer 2019:
In ein paar Tagen werden wir den Mustersatz für die Anprobe zur Nachbestellung unserer im 2019 angeschaften Vereinsbekleidung erhalten. Der Anprobetermin ist für den 29. April 2021, 18.30 – 20.30 Uhr in der Mezwan geplant. Es können auch wieder Zusatzartikel bestellt werden.

Jubiläum 125 Jahre Turnverein Oberburg:
125 Jahre Turnverein Oberburg! Was am 08. August 1896 gegründet wurde, hält bis heute vielen Hochs und Tiefs, und in seinem Jubiläumsjahr sogar noch der Corona Pandemie, stand. In seinem 125. Lebensjahr ist unser Turnverein vitaler den je. Darum wollten wir in diesem Jahr dankbar zurückblicken auf das, was aktive und motivierte Mitglieder in all den Jahren immer und immer wieder für den Turnverein Oberburg und für das Wohlbefinden unserer Gesellschaft auf die Beine gestellt und erreicht haben. Wie ihr bereits auf der Homepage erfahren habt, musste das OK vom Jubiläumsanlass bereits Ende Februar 2021 einen Entscheid treffen und schweren Herzens den ursprünglich geplanten dreitägigen Anlass vom 13.-15. Mai 2021 absagen. Dennoch möchten wir folgende Eckpunkte erwähnen, die uns Oberburger Turnende in diesem Jahr in Zusammenhang mit unserem Vereinsjubiläum erwarten.

  • Jubiläumsbuch: Auf rund 200 Seiten schauen wir auf die ereignisreiche Geschichte vom Turnverein Oberburg zurück. Die „Vernissage“ ist in geeignetem Rahmen im Sommer 2021 geplant.
  • Jubiläums-Shirt: Sämtliche Mitglieder der Jugend-, Aktiv-, und Männerriege erhalten die Gelegenheit ein eigens angefertigtes Jubiläums-Shirt zu bestellen. Mit diesem Shirt zeigen wir in diesem Jahr, welch grosse Tradition im Turnverein Oberburg lebt. Bestellfrist ist abgelaufen.
  • Auto Heckscheibenkleber: Noch heute fahren zahlreiche Autos von Turnverein Mitgliedern mit dem Aufkleber der Schweizer Meisterschaften Vereinsturnen 2018 quer durch die Region. Um unserem Vereinsjubiläum etwas Aufmerksamkeit zu schenken, bieten wir Interessierten an einen Aufkleber zum Selbstkostenpreis zu bestellen, inkl. Montage. Die Bestellfrist ist leider abgelaufen.
  • 125 Jahre Turnverein Oberburg: Vereinsinterner Anlass für die Mitglieder der Aktiv- und Männerriege am Sonntagnachmittag, 08. August 2021, genau 125 Jahre nach der Gründungsversammlung vom Bürgerturnverein Oberburg am 08. August 1896. Lasst euch überraschen, was uns an diesem kleinen und unkomplizierten Zusammenkommen erwarten wird. Infos für die Aktiv- und Männerriege folgen ein paar Wochen vor dem Anlass.
  • Festakt: der offizielle Festakt wird in die geplante Turnervorstellung vom 26.-28. November 2021 integriert. Details werden zu späterem Zeitpunkt bekannt gegeben.
  • Schnellste Oberburger / UBS KidsCup: der geplante „Schnellste Oberburger, UBS KidsCup“ findet unverändert am 15. Mai 2021 statt. Infos siehe Homepage. Kinder, meldet euch gleich jetzt an. Erwachsene, kommt vorbei und unterstützt die Kinder bei ihrem Wettkampf!

Wir alle hoffen, dass wir das schwierige Jahr mit dem verflixten Virus bald hinter uns lassen und das Vereinsleben wieder hochleben kann. Insbesondere freuen wir uns trotz der Absage des geplanten dreitägigen Jubiläumsanlass, auf die bevorstehenden Feierlichkeiten zum 125. Vereinsjahr.

Sportliche Grüsse
Vorstand Turnverein Oberburg

16. März 2021

************************************************************

Aktivriege – Trainingsplan 

Der aktuelle Trainingsplan ist online. Hier geht’s zum Plan.

14. März 2021

************************************************************

Gesamtverein – 29. Generalversammlung 2021Im Zeichen von COVID-19

Der Turnverein Oberburg musste genau 125 Jahre alt werden bis er zur Generalversammlung ein Novum erlebte. Infolge der seit einem Jahr grassierenden Corona Pandemie wurde der Vorstand in diesem Jahr gezwungen die Generalversammlung vom Turnverein Oberburg zum ersten Mal überhaupt online durchzuführen. Und dies ausgerechnet im Jubiläumsjahr. Damit wurden die Mitglieder quasi um den ersten Programmpunkt des Jubiläums gebracht.

Wie bei einer traditionellen Versammlung vor Ort bereitete sich der Vorstand auch für die Durchführung vom 12. Februar bis 05. März 2021 akribisch vor. Drei Wochen vor dem Versammlungstermin erhielten sämtliche teilnahmeberechtigten Turner*innen die detaillierten Unterlagen zugestellt, welche die einen Mitglieder etwas genauer, die anderen wohl nur kurz überflogen und an der online bereitgestellten Abstimmung ihre Stimmen zu den einzelnen Anträgen abgaben. Insgesamt 71 Turner*innen nahmen ihr Stimmrecht war, was einer Stimmbeteiligung von knapp 50% entsprach.

Sämtlichen Anträgen des Vorstandes wurde grossmehrheitlich zugestimmt. Es zeigte sich hierbei der Vorteil einer online ausgetragenen Abstimmung, wo bedeutend mehr Mitglieder von ihrem Recht Gebrauch machen und zu einzelnen Punkten ihre Kommentare abgaben.

Auf die Mutationen mit einigen Austritten und leider, sehr wohl Corona und den fehlenden Anlässen und Trainings geschuldet, keinen Eintritten folgte die Genehmigung der Jahresberichte von Fabian von Allmen, Obmann Jugendriege, von Remo Gerber, dem Obmann der Aktivriege, sowie Marc Brünisholz, Obmann der Männerriege. In umfangreichen Berichten schauten sie auf das vorangegangene Vereinsjahr 2020 zurück. Klar dominierte ein Thema, die Pandemie und die fehlenden Trainings, Anlässe und Wettkämpfe. Jedoch bat das 2020 nebst diesem einen Thema doch beachtlich viel zu berichten. Nochmals konnte den Lesenden ein guter Rückblick auf das 2020 geboten werden. Diesen Jahresberichten gegenüber stand auch die Berichterstattung des Präsidenten Kevin Mori in nichts nach. Übergeordnet blickte er nochmals auf die notwendigen Massnahmen zurück um den Vereinsbetrieb während und zwischen den Lockdowns so gut wie möglich aufrecht zu erhalten. In seinem Bericht wagte er auch einen Blick in die Zukunft und fragte sich, welche durch Corona herbeigebrachten Aspekte wohl noch in Zukunft bestehen bleiben werden. Er beendete seinen Rückblick mit der Zuversicht, dass ab 2021 die neue Normalität das Vereinsleben mit Sicherheit wieder aufblühen, und vielleicht sogar stärken mag.

Glücklicherweise hatte der Turnverein Oberburg in diesem Jahr nur wenige Demissionen von Funktionären*innen in den verschiedensten Sparten. Auf alle abtretenden Funktionäre*innen konnten gleichzeitig engagierte junge Nachfolger*innen gewählt werden. Gerade in dieser schwierigen Zeit ist dies alles andere als selbstverständlich. Es zeigt gleichzeitig auch, dass sich viele nach einem baldigen Ende der Einschränkungen herbeisehnen und bereit sind, ihren Teil zu einem attraktiven und äusserst aktiven Vereinsbetrieb leisten wollen.

Die «finanziellen Traktanden» mit Jahresrechnung 2020, sowie dem Budget 2021 wurden ebenfalls grossmehrheitlich durch die Versammlung gutgeheissen. Das umfassende Jahresprogramm mit den Hauptpunkten rund um die Jubiläumsfeierlichkeiten 125 Jahre Turnverein Oberburg liess ebenfalls keine Fragen offen. Leider zeigten sich bereits zur Versammlung einige Lücken im Vereinskalender 2021/2022. So wurden die Turnfeste bereits abgesagt, weitere Anlässe dürften leider noch folgen und auch das Organisationkomitee 125 Jahre Turnverein Oberburg musste nur wenige Tage nach der Generalversammlung schweren Herzen den Entscheid treffen und die geplanten «3 Tage Jubiläum» vom 13.-15. Mai 2021 absagen. Anlässe mit bis zu 1500 Teilnehmenden werden realistisch gesehen Mitte Mai diesen Jahres noch nicht möglich sein. Letzten Endes war auch das finanzielle Risiko eines späteren Ausfalles nicht zu vernachlässigen, so dass die Absage unumgänglich war.

Traditionell den Abschluss macht das Traktandum Ehrungen und Anerkennungen. Gerade für diesen Agendapunkt war es äusserst schade, konnte die Generalversammlung nicht wie gewohnt mit physischer Teilnahme stattfinden, bilden doch die Ehrungen der verdienten Funktionäre*innen immer eine bleibende und teilweise gar berührende Angelegenheit. Erwähnenswert im 2021 ist sicher die Anerkennung an Nadine Kühni. Nadine engagierte sich mit sehr grossem Einsatz und Elan für die Jugendriege Gymnastik. Während 14 Jahren hatte sie die Hauptleitung inne. So manchem Mädchen (leider kaum Knaben) durfte sie in dieser langen Zeit die Grundlagen der Gymnastik beibringen. Viele aus ihrer Riege durften später den Übertritt in die Aktivriege Gymnastik machen. Und auch da war Nadine viele Jahre an vorderster Front als Leiterin tätig. Diesem grossen und unentbehrlichen Einsatz gebührt der grosse Dank vom Turnverein Oberburg. Sie wird als Leiterin der Jugendriege dem Turnverein nach wie vor treu bleiben.

In nichts nach steht dem auch Werner Löffel, 11 Jahre Hauptleiter der Seniorengruppe, welche unter dem Dach der Männerriege wöchentlich einmal trainiert. Werner übernahm von seinen Vorgängern eine intakte Gruppe und bot über das letzte Jahrzehnt viel Abwechslung in den Trainingsstunden. Er spickte die Lektionen immer wieder mit neuen Ideen. Damit er seinen Schatz an neuen Trainingsformen stets voll hatte, nahm er auch regelmässig an Weiterbildungskursen teil. Werner danken wir vom Turnverein Oberburg für sein grosses und ehrenamtliches Engagement.

Mittlerweile stehen wir bald im Frühling 2021. Das Turnjahr hat längs begonnen aber die Trainings, gerade in der Aktiv- und Männerriege konnten noch nicht in gewohntem Rahmen wieder aufgenommen werden. Das verflixte Virus treibt nachwievor sein Unwesen. Gleichzeitig hat der Turnverein Oberburg stets versucht irgendwelche Aktionen für seine Mitglieder durchzuführen. So waren wir auch früh wieder bereit, als wir Mitte Januar 2021 ein reduziertes Training bei den Jugendriegen und in der Aktivriege starteten. Selbstverständlich unter strikter Einhaltung der jederzeit geltenden Vorschriften von Bund und Kanton. Mit dem wärmer werdenden Wetter hoffen wir alle, dass wir uns bald wieder vermehrt in der Halle, und danach auch besonders für den sozialen Zusammenhalt wichtigen «zweiten Teil», treffen dürfen. Dabei wollen wir gemeinsam auch unser Vereinsjubiläum feiern und auf die bewegende Geschichte vom Turnverein Oberburg mit all seinen Hochs und Tiefs und den tausenden Anekdoten zurückblicken!

Sobald das Protokoll steht, wird es hier aufgeschaltet.

10. März 2021

************************************************************

Gesamtverein – 125 Jahre Turnverein Oberburg 2021 – Jubiläumsanlass abgesagt!

Der ursprünglich geplante dreitägige Jubiläumsanlass vom 13. – 15. Mai 2021 mit Turnfahrt der Turnvereine vom Turnverband Bern Oberaargau-Emmental, dem offiziellen Festakt, sowie dem Jugendwettkampf und einer „Turnerchilbi“ wurde aufgrund der unsicheren Lage rund um COVID-19 schweren Herzens abgesagt.

Das „OK 125 Jahre Turnverein Oberburg“ hat an seiner Sitzung vom 22. Februar 2021 die aktuelle Situation rund um COVID-19 ausführlich diskutiert und dabei auch die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Diskussionen im Bundesrat und den Kantonen mit den beabsichtigten monatlichen Lockerungsschritten berücksichtigt. Wir mussten per Ende Februar 2021 feststellen, dass Mitte Mai 2021 ein Anlass in der Art der Turnfahrt, sowie dem geplanten Jubiläums-Festakt mit gegen 1500, respektive 700 Teilnehmenden, wenn überhaupt, nicht ohne massive Einschränkungen durchgeführt werden kann. Wir gehen davon aus, dass eine Turnfahrt, wie auch der gesamte Jubiläumsanlass nicht im Sinne der Veranstaltungen durchführbar sein wird.

Zusammen mit der der fehlenden Planungssicherheit, dem finanziellen Risiko und den Terminen für die Reservation und Bestellung von Material, hat sich das „OK 125 Jahre Turnverein Oberburg“ schmerzlich entschieden den Jubiläumsanlass vom 13.-15. Mai 2021 in seiner geplanten Form abzusagen!

Weitere Infos zu den verbleibenden Eckpunkten im Jubiläumsjahr findet ihr hier:

125 Jahre Turnverein Oberburg 2021

22. Februar 2021

************************************************************

Migros Aktion – Support Your Sport

Der Turnverein Oberburg nimmt an der Migros Aktion „Support Your Sport“ teil. Unterstütze unseren Verein und teile den Bon online dem Turnverein Oberburg zu.

So funktioniert’s: Pro CHF 20.00 Einkaufswert gibt es ab 02. Februar bis am 12. April 2021 einen Vereinsbon im Migros-Supermarkt, shop.migros.ch und bei sportxx.ch. Scanne den OR-Code, teile den Vereinsbon dem Turnverein Oberburg zu und gewinne mit etwas Glück eine der 1000 Migros-Geschenkkarten im Wert von je CHF 100.00.

Hier geht’s zur Teilnahme.

02. Februar 2021

***********************************************************

Veteranen – Erste Informationen 2021

Trotz der aktuellen Situation rund um uns herum, hoffen wir, dass sich die Veteranen bald wieder zu ihrem ersten Höck treffen können. Die Jahresplanung steht soweit und wir reagieren flexibel wenn uns das eine oder andere noch verwehrt bleiben will.

Zum ersten Schreiben 2021

31. Januar 2021

***********************************************************

Gesamtverein – Zum Jahresende!

Liebe Turnerinnen und Turner,
Liebe Eltern,

Ein aussergewöhnliches Jahr geht in diesen Tagen zu Ende. Ein Jahr, wie wir alle es noch nie erlebten. Ein Virus beeinflusste unseren Alltag, wir mussten uns einschränken. Wir durften unserem Hobby, dem Turnen, nur zeitweise nachgehen. Gemeinsame Ziele fehlten, Wettkämpfe und gesellige Anlässe wurden reihenweise abgesagt. Wir hatten unsere Vereinskolleginnen und Kollegen nur selten im gemeinsamen Training sehen dürfen. Dabei haben wir mit der neu gewonnen Freizeit das eine oder andere Neue entdecken können. Doch hatten wir uns gewiss gefreut, als wir von Juni bis Oktober wieder ins Training durften.

Trotz der grossen Einschränkungen, die unseren Vereinsalltag massiv beeinflussten, wart ihr Turnerinnen und Turner bereit, wenn es wieder losgehen durfte. Ihr seid wieder in die Trainings geströmt, sobald wir ab Juni wieder trainieren durften. Ihr habt gemeinsam wieder für einen echten Vereinsalltag gesorgt, obschon die gemeinsamen Ziele, die Teilnahme an Wettkämpfen oder Turnfesten, gefehlt hatten.

Dafür gibt es zum Jahresende ein grosses MERCI an euch alle! Ein MERCI dass ihr die Trainings so zahlreich besucht hattet. Ein MERCI, dass ihr unserem Turnverein auch in diesem speziellen Jahr treu geblieben seid. Ein MERCI auch für euren Rückhalt und eure Unterstützung der Entscheide, welche der Vorstand über die letzten 10 Monate fällen musste. Und bereits heute ein MERCI, dass wir im 2021 wieder gemeinsam Vollgas geben werden und unseren Turnverein Oberburg wieder in den Alltag, vielleicht den neuen normalen Turnalltag, zurückbringen und das Vereinsleben wieder hochblühen lassen.

Die zuletzt bekannt gewordenen Bestimmungen von Bund und Kanton, werden bis mindestens 21. Januar 2021 und wohl noch darüber hinaus unseren Vereinsalltag beeinflussen. Die Kommissionen und Leiterteams werden aber alles daran setzen, sobald vernünftig, ein reduziertes Training wieder anbieten zu dürfen. Wir halten euch gewohnt über die bekannten Kommunikationskanäle auf dem Laufenden.

Zum Jahresabschluss wünscht der Vorstand vom Turnverein Oberburg allen seinen Mitgliedern und ihren Angehörigen ganz schöne und erholsame Festtage. Wechselt gut ins neue Jahr 2021. Bereits heute alles Beste und viel Erfolg fürs 2021. Wir freuen uns gemeinsam mit euch im 2021 wieder unzählige Turnanlässe erleben zu dürfen.

Herzliche Grüsse
Vorstand Turnverein Oberburg

23. Dezember 2020

***********************************************************

Gesamtverein – Jahresrückblick 2020

Es war ein ausserordentliches Jahr. Ein Jahr wie wir es in unserer 124 jährigen Vereinsgeschichte noch nie erlebt haben. Keine Wettkämpfe, rund 40% weniger Traininigs, keine wirklichen gemeinsame Ziele und auch kaum gesellige Anlässe. Nichts von dem, was der Turnverein für all seine Riegen ausmacht. Trotz Corona gibt es aber auch vom 2020 einiges zu berichten. All dies könnt ihr im druckfrischen Turnerblettli 2020 nachlesen.

Turnerblettli 2020

16. Dezember 2020

***********************************************************

Aktivriege – Wettkampfanmeldung

Die Anmeldung für die Wettkämpfe 2021 ist online. Bitte bis Mittwoch, 11.11.2020 ausfüllen.

06. November 2020

***********************************************************

Männerriege – Absage Rehpfefferabend

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Rehpfefferabend vom 31.10.2020 abgesagt. Wir freuen uns auf die Wildsaison 2021.

23. Oktober 2020

************************************************************

Veteranen – Info Schlussabend

Das 4. Schreiben des neuen Jahres ist schon wieder online. Leider wird der Schlussabend in diesem Jahr wie so vieles Corona zum Opfer fallen. Wir freuen uns bereits auf das 2021.

Info Schlussabend

20. Oktober 2020

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Winter-Trainingsplan 2020/2021

Auch die LA Riege startet nach den Herbstferien diese Woche wieder ins Training. Nachfolgend findet ihr die Infos:

Infoschreiben Trainingsbeginn Winter 2020-2021

aktueller Trainingsplan

13. Oktober 2020

************************************************************

Aktivriege – Spaghetti-Essen 2020 abgesagt

Auch das diesjährige Spaghetti-Essen, organisiert durch unsere Aktivriege in der Aula, fällt leider Corona zum Opfer.

Nach langem Abwarten und hoffen, dass sich die Lage auf den Winter hin weiter entspannt, mussten wir in den vergangenen Tagen/Wochen feststellen, dass eher das Gegenteil erwartet werden muss. Aufgrund der steigenden Fallzahlen und der wieder zunehmenden Ein- und Beschränkungen des öffentlichen Lebens haben wir uns entschieden, auf die Durchführung des Spaghetti-Essens 2020 zu verzichten.

Wir freuen uns aber bereits heute umso mehr, euch alle im November 2021 wieder bekochen zu dürfen.

11. Oktober 2020

************************************************************

Jugendriege – Jugi-Ausflug 2020 – Spiel dich durch Burgdorf

Am Samstag 11.09.2020, haben sich 56 Kinder der Jugendriegen und 12 Leiter des Turnverein Oberburgs um 09:00 bei der Fachhochschule in Burgdorf getroffen. Die Kinder wurden in 12 Gruppen eingeteilt und gingen mit einer Spielebox bewaffnet los, um Burgdorf spielerisch zu erkunden. Überall in der Stadt waren verschiedenste Spiele verteilt, so dass man zum Beispiel bei der Mobiliar ein Riesenpuzzle lösen musste, sich beim “Änteliteich” unter anderem mit Dartpfeilen in Treffgenauigkeit messen konnte und beim Kornhaus wurde mit viel Fingerspitzengefühl Riesen-Jenga gespielt. Nachdem die Gruppen sich so vier Stunden durch Burgdorf gespielt haben, war es an der Zeit die Mägen zu füllen. Dies geschah in der Mensa der Fachhochschule durch Hörnli, Erbsli und Bratwürste und zum Dessert gab es ein super Schoggimousse. Zum Abschluss haben sich die Kinder dann noch bei verschiedenen Fangnis Formen über die Wiese gejagt, sodass nicht wenige mit einem roten Kopf nach Hause gingen.

Ein grosses Merci! an die Crew in der Küche und an alle Leiter, die den Jugi-Ausflug Jahr für Jahr ermöglichen.

Mir fröie üs uf nächschts Jahr!

11. Oktober 2020

************************************************************

Jugendriege Gymnastik – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

11. Oktober 2020

************************************************************

Gesamtverein – Verschiebung Turnervorstellung 2021

Die Situation rund um Corona bereitet uns aktuell und wohl leider auch noch die kommenden Monate viele Einschränkungen. Wir müssen davon ausgehen, dass die Zahl der Ansteckungen womöglich über den Winter hinaus gleichbleibend wenn nicht sogar zunehmen wird. Unter all diesen Umständen und der Berücksichtigung der Anforderungen an die Durchführung von Veranstaltungen unter Covid-19 hat der Vorstand vom Damenturnverein und vom Turnverein Oberburg entschieden, die für Ende Januar 2021 geplante Turnervorstellung vorausschauend bereits heute zu verschieben und neu auf den

26.-28. November 2021 anzusetzen.

Die aktuellen Vorgaben, von denen wir ausgehen müssen, dass diese den ganzen Winter gelten, erlauben uns keine Durchführung der Turnervorstellung, so wie wir alle sie uns wünschen. So gehört neben der Vorstellung immer auch der gesellschaftliche Aspekt und das gemeinsame Feiern im Zentrum. Das wollen wir uns nicht nehmen…

Eine Verschiebung auf den Herbst gibt uns und vor allem Corona Zeit, in der Hoffnung, dass sich die Situation bis dahin etwas beruhigen wird. Die Durchführung im Herbst 2021 erlaubt uns das bereits geplante und in der Revue weit fortgeschrittene Thema „Was bisher geschah…“ unverändert zu belassen. Diese Chance wollen wir uns noch wahren.

19. September 2020

***********************************************************

Veteranen – Info / Nächster Höck

Kaum konnte mit dem Bräteln der dritte Höck in gemütlichem Rahmen mit über 20 Veteranen stattfinden, steht auch schon wieder der nächste Treff unserer Veteranen an.

Info

06. September 2020

***********************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Kantonalfinal Sprint 2020, Huttwil

4 Kinder qualifizierten sich am „Dr schnällscht Ämmitaler“ für den Berner Kantonalfinal im Sprint vom Samstag, 22. August 2020 in Huttwil. Für Novak und Malin ging es über die kürzeste Distanz, 50m um den Einzug in den Final, Andri und Livia standen über 60m am Start.

Novak erreichte den A-Final mit den schnellsten 6 Sprintern als 2ter. Andri und Livia sprinteten je in den B-Final. Malin verpasste wegen 2 Hundertstel die Finals, wurde 13te. Mit Novak Ugrinic konnten wir eine Posdestplatz feiern, 2er. Herzliche Gratulation. Andri Kobel wurde 12er und Livia Stöckli 9te.

06. September 2020

************************************************************

Jugendriege Leichtathletik – Dr Schnäuscht Ämmitaler 2020, Langnau

Bei schönstem Sonntagswetter wurde am Sonntag 16.08.2020 um den „Schnällscht Ämmitaler“ im Sprint und 1000m gesprintet und gelaufen.

Um 09.00 Uhr standen die Jüngsten der LA Riege des TV Oberburg auf dem Platz. Als erstes durfte Novak an den Start und lief sogleich in den Final im 50m Sprint. Danach machten es ihm Malin und Leana bei den Mädchen nach und erreichten die Finals. Novak, als schnellster in den Final gekommen, konnte sich im Final Zeitlich nochmals steigern, sprintete zum Sieg und holte sich mit 8.36 Sek. sogar den Titel „dr Schnällscht Ämmitaler“ bei den 50 Meter Sprints.

Malin Kobel sprintete auf den 3. Rang mit einer Zeit von 8.83 Sekunden. Auch Leana konnte sich im Final steigern, eine hinter sich lassen und den 5. Rang für sich beanspruchen.

Nach den Finals im Sprint ging es weiter mit 1000m. In der brütenden Mittagsonne mussten die Jugeler*innen die Bahn 3.5-mal umrunden. Die 3 gaben alles und konnten sehr gute Rangierungen herauslaufen. Novak sicherte sich nach einem spannenden Rennen den 1. Platz. Malin erkämpfte sich den 2. Platz und Leana wurde 12.

Am Nachmittag sind die älteren im Einsatz. Mit Kobel Andri und Stöckli Livia belegten 2 weitere im Sprint einen Podestplatz. Andri konnte als 2ter das Podest besteigen, Livia Stöckli wurde 3te. Neben all den Medaillen gab es leider noch 2 Pechvögel. Angelina Hunziker verpasste den Final im Sprint um lediglich 3 Hundertstel und wurde in ihrer Kategorie 7. Zimmermann Sophie stolperte direkt nach dem Start, worauf hin Sophie keine Chance auf den Final mehr hatte.

06. September 2020

************************************************************

Gesamtverein – Trainerverkauf 2020

Die beiden Verkaufstage vom August 2020 sind bereits wieder vorüber. Diejenige, welche verhindert waren oder ihre Grösse nicht mehr fanden, verweisen wir auf die „grosse“ Nachbestellung vom Frühling 2021, wo dann auch wiederum sämtliche Zusatzartikel nachbestellt werden können.

Infos hierzu zu gegebener Zeit rechtzeitig via Homepage, Mailversand und in den Riegenchats.

22. August 2020

***********************************************************

Jugendriege Leichtathletik – UBS KidsCup Interlaken, 15. August 2020

Perfektes Sommerwetter und damit auch ideale Bedingungen herrschten am Samstag, 15. August 2020 auf dem Bödeli in Interlaken. Von der Leichtahletikriegen nahmen 7 Athletinnen am UBS KidsCup im Oberland teil mit dem Ziel ihr Punktetotal aus dem UBS KidsCup / Schnellsten Oberburger von Anfang Juli 2020 bei uns zu Hause zu übertreffen. Dies gelang weitgehend, konnten doch fast alle in einer der drei Disziplinen Sprint, Weitsprung oder Ballweitwurf eine neue persönliche Bestleistung in diesem Jahr erreichen.

Die wegen der Vorgaben des Bundes wegen Corona ebenfalls auf 300 Leichtathleten*innen beschränkte Teilnehmerzahl ermöglichte dem Organisator TV Unterseen ein speditiver Ablauf. Aus unseren Reihen glänzte allen voran Livia Stöckli, die es mit 1712 Punkten auf den 3. Podestrang schaffte. Auch die anderen Teilnehmerinnen aus Oberburg, Heidi Steudel (4. Rang), Wyss Selina (6. Rang), Schneider Eliane (9. Rang), Angelina Hunziker (10. Rang), Zimmermann Sophie (14. Rang) und Gerber Nina (8. Rang) vermochten in ihren jeweiligen Alterskategorien zu glänzen.

Herzliche Gratulation

Rangliste (www.tvunterseen.ch)

16. August 2020

************************************************************

Jugendriege Gymnastik – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

09. August 2020

************************************************************

Jugendriege Poly Basis – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

04. August 2020

************************************************************

Jugendriege Poly Mädchen & Knaben – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

04. August 2020

************************************************************

Jugendriege Geräteturnen – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

04. August 2020

***********************************************************

Jugendriege Geräteturnen Basis – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

04. August 2020

***********************************************************

Aktivriege – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

04. August 2020

***********************************************************

Jugendriege – UBS Kids Cup / Die Schnellsten Oberburger

Erfolgreich konnte der UBS Kids Cup / Die Schnellsten Oberburger mit 138 Teilnehmern durchgeführt werden.

Hier gehts zu den Ranglisten und dem Bericht.

05. Juli 2020

***********************************************************

Aktivriege – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

07. Juni 2020

***********************************************************

Jugendriege Geräteturnen – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

07. Juni 2020

***********************************************************

Jugendriege Leichtathletik – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

06. Juni 2020

***********************************************************

Jugendriege Poly Basis – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

06. Juni 2020

***********************************************************

Gesamtverein – Generalversammlung 2020

Die diesjährige Generalversammlung konnte am Freitag, 6. März 2020 nach langer Zeit wieder einmal im Saal des Gasthof Löwen durchgeführt werden. Routiniert dirigierte der Vorstand die Versammlung durch sämtliche Traktanden. Trotz allgemeiner Lage mit dem verflixten Corona-Virus nahmen in diesem Jahr 71 Turnerinnen und Turner an der Versammlung Teil. Absoluter Höhepunkt dabei war mit Sicherheit die Auszeichnung von Bruno Schmidiger mit dem „Ehrenschuh“ für aussergewöhnliche Leistungen für unseren Turnverein Oberburg nach bereits erfolgter Ehrenmitgliedschaft.

Bis tief in die Nacht hinein wurde die Generalversammlung turnerisch-gebührend ausgeklungen bevor es dann auf dem Heimweg für zahlreiche noch zu einem Zwischenstopp bei Mitglied Manuel Wagner an der Oberburgstrasse kam.

Bericht

Funktionären-Verzeichnis 2020

07. März 2020

***********************************************************

Aktivriege – Trainingslager 2020

Am Freitag 14.02.2020 haben wir uns besammelt, um ins Trainingslager zu fahren. Mit 7 Autos sind wir losgefahren. Insgesamt waren wir 31 Teilnehmer. Auf dem Weg haben wir noch den traditionellen Zwischenhalt beim McDonald`s gemacht. Wir sind etwa zweieinhalb Stunden gefahren. Aber mit guter Musik ging die Zeit schnell durch.

Weiterlesen

***********************************************************

Aktivriege – Skiweekend

Hier geht’s zum Bericht des Skiweekend 2020.

11. Februar 2020

***********************************************************

Jugendriege Poly Basis – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

06. Januar 2020

***********************************************************

Jugendriege GYK – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

06. Januar 2020

***********************************************************

Jugendriege Getu – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

06. Januar 2020

***********************************************************

Jugendriege Poly Mädchen und Knaben – neuer Trainingsplan ist online

Hier geht’s zum neuen Trainingsplan.

05. Januar 2020