Elki-Turnen

ELTERN-KIND TURNEN – UNSERE JÜNGSTEN SPROSSE!

 

Allgemein

Im Eltern – Kind Turnen sind unsere jüngsten Sprosse am herumturnen. Das ELKI-Turnen gehört seit dem Jahre 2005 zum Turnverein Oberburg und bietet unseren 3-5 Jährigen immer wieder spassvolle Stunden. Alle Kinder werden stets durch einen Elternteil begleitet, so wird auch immer wieder von den Eltern etliches abgefordert. Die Zielsetzungen des ELKI-Turnen zeigen sich wie folgt:

  • Die Grundtätigkeiten werden geübt und geschult. Kriechen – Schlüpfen, Gehen – Laufen, Hüpfen – Springen, Körperspannung – Gleichgewicht, Schwingen – Drehen, Ziehen – Schieben, Heben – Tragen, Steigen – Klettern, Werfen – Fangen.
  • Die Selbstständigkeit, das Selbstvertrauen und die Selbstsicherheit werden gefördert.
  • Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme und sich in eine Gemeinschaft einfügen, können erfahren und gelehrnt werden.
  • Die gefühlsmässige Bindung zwischen Mutter/Vater und Kind kann vertieft werden.
  • Durch abwechslungsreiche Turnstunden wird die Freude an der Bewegung geweckt und gefördert. Vermittlung von wertvollen Impulsen zur optimalen Gesamtentwicklung (psychisch und physisch)

Eckdaten

  • Alter: 3 – 5 jährig
  • Anzahl: zur Zeit 15-20, aber unbegränzte Teilnehmerzahl
  • Kosten: Fr. 45.-/Quartal
  • 10 Lektionen pro Quartal
  • Besonderes: Teilnahme an der Turnervorstellung immer Ende Januar der ungeraden Jahre (2015, 2017, …) erwünscht aber nicht obligatorisch

Trainingszeiten

  • Samstag, 09.00 – 10.00 Uhr Uhr Turnhalle Stöckerenfeld Oberburg (nur im Winter zwischen Herbst- und Frühlingsferien)
  • Start zweites Quartal Herbst/Winter 2016/2017: Samstag, 14. Januar 2017 (Bei genügend Anmeldungen zweite Gruppe 10.15-11.15Uhr)

Leitung / Auskunft und Anmeldung

  • Julia Brünisholz, Tel 034 423 59 34 / julia@mbruenisholz.ch
  • Deborah Flückiger, Tel 034 422 99 90 / deborah.flueckiger@gmx.ch

 

Spezifische Informationen

  • zur Zeit keine

ELKI_2017